| |

Piroshki mit Fleischfühlung

Piroshki mit Fleischfühlung

Alexander Kravtsov
Leckere Piroshki. Zum Mitnehmen – ideal!
Zubereitungszeit 2 Stunden
Gericht Snack
Küche Russisch
Portionen 5 Personen

Zutaten
  

Teig

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 25 g Hefe (frisch oder 1 Päckchen Trockenhefe)
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Füllung

  • 500 gr Hackfleisch gemischt
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • Weitete Gewürze nach Geschmack.

Anleitungen
 

Teig

  • Hier ist ein einfaches Grundrezept für Hefeteig:
    ### Zutaten
    – 500 g Mehl
    – 1 Päckchen Trockenhefe (oder 25 g frische Hefe)
    – 250 ml lauwarme Milch
    – 80 g Zucker
    – 80 g weiche Butter
    – 1 Ei
    – 1 Prise Salz
    ### Zubereitung
    1. **Vorbereitung:** Mehl in eine große Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.
    2. **Hefe aktivieren:** Trockenhefe (oder frische Hefe, in etwas Milch aufgelöst) in die Mulde geben. Etwas von der lauwarmen Milch und einen Teelöffel Zucker hinzufügen. Die Mischung leicht mit Mehl bestäuben und ca. 10 Minuten gehen lassen, bis sie leicht schäumt.
    3. **Teig herstellen:** Den restlichen Zucker, die restliche Milch, die weiche Butter, das Ei und die Prise Salz hinzufügen. Alles gut miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Dies kann mit den Händen oder einer Küchenmaschine erfolgen.
    4. **Teig gehen lassen:** Den Teig zu einer Kugel formen und in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen etwa verdoppelt hat.
    5. **Weiterverarbeitung:** Den Teig nach Wunsch weiterverarbeiten, z.B. zu Brötchen, Zöpfen oder Kuchen.
    ### Tipps
    – Wenn frische Hefe verwendet wird, sollte diese in der lauwarmen Milch vollständig aufgelöst werden, bevor sie zum Mehl gegeben wird.
    – Der Teig sollte nicht zu warm gestellt werden, da die Hefe sonst zu schnell aufgeht und der Teig weniger elastisch wird.
    – Der Teig kann auch über Nacht im Kühlschrank gehen, was ihm ein intensiveres Aroma verleiht.
  • Dann

Füllung

    Formen

      Ähnliche Beiträge

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      Recipe Rating